18.05.2019

Unterstützung

Vergangenen Samstag war es wieder soweit. Wie in den Jahren zuvor half unser Ortsverband dem Verein „Hilfe für Litauen“ beim Verladen von Sachspenden auf einen LKW.

Die Sachspenden unter anderem Kleidung, Geschirr, Hausrat, Fahrräder und Spielzeug wurden anschließend mit dem LKW einer Spedition nach Klaipeda gefahren.

Die Entfernung nach Litauen zur Stadt Klaipeda beträgt ca. 1750 Kilometer.

Im Einsatz waren 5 Helfer.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: