Freudenstein, 19.05.2017, von Jochen Palmer

Radladereinsatz bei Scheunenbrand

Am Donnerstag Abend um 22.30 Uhr wurde unser Fachberater zu einem Scheunenbrand nach Freudenstein alarmiert. Schon auf der Anfahrt wurde, nach Rücksprache mit der Einsatzleitung vor Ort, unser Radlader alarmiert.

Mit dem Radlader wurde eine Seite der Scheune geöffnet und das Brandgut ins Freie transportiert um dort abgelöscht zu werden. Zusätzlich war noch unser Lichtmast im Einsatz um eine bessere Sicht an der Einsatzstelle zu haben.

Der Einsatz war für uns gegen 4.30 Uhr beendet.

Bericht PZ-News


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: