Bühl, 29.04.2018, von Jeannine Kaltenbacher OV Baden-Baden

Neue Helfer beim THW

Am vergangene Samstag, den 28.04.2018 fand die Grundausbildungsprüfung im Ortsverband Bühl statt.

Insgesamt traten 31 Prüflinge, darunter 5 Frauen, aus acht Ortsverbänden zur Prüfung in Bühl an. Unter der Leitung der Prüfungskommission, bestehend aus Marcus Schlewitz und Manuel Brommer, wurden zunächst die theoretischen Kenntnisse der Teilnehmer mit rund 40 Fragen geprüft, danach ging es bei schönstem Sonnenschein zum praktischen Teil der Prüfung. An zehn Stationen mit zehn Prüfern sowie Helfern zeigten die Helferanwärter in Zweier- bzw. Dreiergruppen ihre Kenntnisse im Umgang mit den Rettungsgeräten des THW. Hierbei demonstrierten die Prüflinge Ihre praktischen Kenntnisse unter anderem beim Sichern von Leitern, dem Bau eines Dreibockes und im Hochwasserschutz sowie das Anheben von Lasten und den Umgang mit den Hebekissen. Trotz der anstrengenden Aufgaben waren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen den Tag über gut gelaunt. Für das leibliche Wohl sorgte der  Verpflegungstrupp (Log-V) aus Bühl.

Die Prüfung endete am späten Nachmittag mit einer feierlichen Übergabe der Urkunden. Die Regionalstelle Karlsruhe war vertreten durch Jürgen Kircher.

Die beiden Helferanwärter aus Mühlacker haben die Prüfung bestanden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: