25.10.2021

High Capacity Pumping (HCP) Workshop

Nach langer Corona Pause war es endlich wieder soweit, dass sich die Helferinnen und Helfer des HCP Modul South aus Bayern und Baden-Württemberg zur lang aufgeschobenen Ausbildung treffen konnten.

Bereits am Freitag den 15.10.2021 um 12:00 Uhr machte sich unser Helfer auf den Weg nach Ladenburg um dort gemeinsam mit seinem Logistiker Kameraden den LKW-Ladebordwand des dortigen Ortsverbandes nach Bayern zu überführen.
Am Samstag früh wurden die Experten aus den Bereichen Mechanical, Electrical und Logistics nach einem reichhaltigen Frühstück in Kleingruppen im Ortsverband Nabburg (Landesverband Bayern) in ihren Fachgebieten weitergebildet.
Die Logistiker befassten sich mit der Beladung der Fahrzeuge & Ausstattung des Modules und erstellten die entsprechenden Packlisten neu. Diese sind bei jedem Grenzübertritt in einen Drittstaat von besonderer Bedeutung, denn sie ermöglichen es eine Zollabfertigung zu vereinfachen da der Zöllner sofort erkennen kann welcher Teil der Ausstattung sich in welcher Gitterbox, in welchem Rollwagen oder welchem Fahrzeug befindet.
Die Mechanical & Electrical Experts erhielten an verschiedenen Stationen eine Einweisung an den verschiedenen Pumpentypen welche im HCP Modul eingesetzt werden können.
Börger 5.000l/min Drehkolbenpumpe,
Hannibal 5.000l/min Kreiselpumpe DIA 15.000l/min Kreiselpumpe
und Börger 25.000l/min Drehkolbenpumpe.
Ebenfalls wurden an den Pumpen eingebaute Fehler analysiert und behoben. An einem Modell der Drehkolbenpumpen konnte der Verschleißteilwechsel geübt werden.
 
Auch wurden Neuigkeiten zur Auslandsarbeit des THW und ein Ausblick auf die nächsten Übungen vermittelt, der länderübergreifende Austausch der Teilnehmer rundete die Veranstaltung ab.
Zum Einsatz kamen an diesem Wochenende auch die neuen PCR-Testgeräte des THW.
Somit wurden alle Teilnehmer bei der Anreise mittels PCR Test getestet und die Veranstaltung konnte guten Gewissens unter Einhaltung eines 2G Modells mit entsprechendem Hygienekonzept durchgeführt werden.
Der Workshop in Bayern endete am Sonntag den 17.10.2021.

 
Du suchst nach einem tollen Hobby, neuen Freunden oder möchtest dich ehrenamtlich im Zivil- und Katastrophenschutz engagieren?
 
Dann melde dich über Facebook, Instagram, E-Mail oder komme dienstags abends von 19:00 – 21:30 Uhr persönlich bei uns vorbei, wir freuen uns auf dich.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: